Debian beginnt das aktuelle Firefox ESR Pakete 91.5 auszuliefern

Im Hause Debian gab es in letzter Zeit einige Probleme zu lösen. Eines hatte Auswirkungen auf das Firefox Browser Paket im Debian Stable Zweig, weswegen über einen längeren Zeitraum keine aktuelle Version von Firefox ESR angeboten werden konnte.

So verweilte Firefox ESR in Stable und Old-Stable auf Version 78.15.0esr obwohl bereits Firefox ESR 91 verfügbar war. So scheint nun für unterstützte Versionen eine Aktualisierung ausgerollt zu werden.

Auf einem Buster System wurde bereits Firefox 91.5.0esr aktualisiert, während ein Bullseye System noch mit Firefox 78.15.0esr auf die Aktualisierung wartet. Es ist löblich, dass das Debian Projekt endlich wieder aufholt, doch wieso Buster vor Bullseye bedient wird, ist mir rätselhaft.

Aktualisiert 15.1.22: Bei diesem Bullseye System gab es ein Problem mit der sources.list. Vielen Dank für den Kommentar von Jux. Ist mir im Moment nicht aufgefallen, dass Security Updates deaktiviert waren. Nachdem dies behoben war, wird Firefox ESR 91.5 nun auch für Bullseye angeboten.

Debian 11 mit Firefox ESR 91.5 als angebotene Aktualisierung.

Debian 11 mit Firefox ESR 78.15
Debian 10 mit Firefox ESR 91.5

Aber gut, könnte auch nur daran liegen, dass die Server noch nicht voll synchronisiert sind. Ich hoffe, dass sich da heute im Laufe des Tage noch was tut. Hoffen wir das Beste!

Du willst mehr über Linux lernen?

Hinweise

  • Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
  • Ich besitze eine legale Lizenz von Final Cut Pro X, die die kommerzielle Verwendung von lizenzfreien Inhalten in FCP abdeckt
  • Die Beiträge von MichlFranken stellen grundsätzlich eine unverbindliche Demo dar. Nachstellung auf eigene Gefahr. Es können bei unsachgemäßer Nachstellung negative Folgeeffekte wie z.B. Datenverlust oder Systemausfälle auftreten. Jede Form der Gewährleistung ausgeschlossen. Im Zweifelsfall bitte eine virtuelle Maschine aufsetzen und testen aber nicht auf einem produktiven System nachstellen.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Alle Kommentare werden moderiert. bitte beachtet die Regeln. Vielen Dank!