Dieser Blog dient als Plattform für den Austausch von informationen für Menschen, die sich allgemein mit IT und speziell mit quelloffenen Produkten beschäftigen und sich dafür interessieren.

Ich lege großen Wert auf:

  • journalistische Unabhängigkeit
  • freie Zugänglichkeit der Informationen
  • Verzicht von Tracking und Tracing

Reichweite

Der Blog startete Ende Januar 2020 und hat Stand Mitte Oktober 2020 einen arithmetischen Mittelwert von etwa 13.000 Besuchern im Monat. Das mag einerseits im Vergleich zu anderen Blogs recht wenig erscheinen, andererseits in Anbetracht, daß der Blog nebenberuflich betrieben wird und erst Ende Januar 2020 an den Start ging, ist das doch eine beachtliche Zahl. Ich bin jedenfalls mit dem Wachstum des Blogs sehr zufrieden.

Die Ziele

Der Blog soll weiter organisch wachsen und mit redaktionell unabhängigen Berichten und Beiträgen die Leser überzeugen. Mir liegt also viel an der Unabhängigkeit des Projekts. Damit einhergehend möchte ich nicht gewinnbringend Nutzerdaten an Trackinganbieter weiterreichen. Auch wächst der Blog organisch nicht so schnell wie wenn ich auf „externe Hilfsmittel“ zurückgreifen würden.

Ein tragendes Fundament ist die authentische Wissensvermittlung und Berichterstattung. Die Beiträge auf dem Blog sind unabhängig entstanden. Zwar bin ich nicht gänzlich abgeneigt auch gegen Bezahlung Beiträge zu veröffentlichen, doch müssen diese trotzdem meinem Urteil folgen und können nicht vorgefertigt sein. Weiter werden diese bezahlten Beiträge im Sinne der Transparenz deutlich kenntlich gemacht. Es gibt also keine wohl klingenden Produkttests mit einem Verweis auf eine zahlende Quelle.