Fedora 31 angeschaut und getestet

Fedora ist die Community Edition, hinter der das Linux-Urgestein Redhat steht. Ob die traditionelle Gnome Distribution 2020 überzeugen kann, werden wir in diesem Video uns einmal anschauen.

Ich hoffe Euch hat dieses Video gefallen. Bei Fragen könnt Ihr diese gerne bei den Kommentaren hinterlassen. Ansonsten würde ich mich über ein Daumenhoch und über ein Kanalabo sehr freuen. Dann wünsch ich noch einen schönen Tag und bis bald

Mehr zum Thema: OneNote und Microsoft Office unter Linux (Debian, Ubuntu, Linux Mint) nutzen.

Folgt mir gerne auch auf:

ocial/@MichlFranken

Ciao

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Alle Kommentare werden moderiert. bitte beachtet die Regeln. Vielen Dank!