Ubuntu Core 20 ist erschienen

Canonical hat mit Ubuntu Core 20 eine abgespeckte Version von Ubuntu 20.04 LTS veröffentlicht, die einen speziellen Schwerpunkt verfolgt. Anders als Ubuntu 20.04 LTS ist Ubuntu Core 20 nicht für den Desktop konzipiert, sondern für IoT – Geräte und Embedded Systeme konzipiert.

Mit Ubuntu Core 20 wird u.a. durch die Kombination aus Secure Boot, Festplattenverschlüsselung und sicherer Gerätewiederherstellung die allgemeine Gerätesicherheit deutlich verbessert. Ubuntu Core 20 ist für zertifizierte Hardware verfügbar und kann kostenlos heruntergeladen werden.

Die fertigen Images können für x86 und ARM basierter Architektur, inkl. Raspberry Pi 4, kostenlos heruntergeladen werden. Details hat Ubuntu in einer Dokumentation gebündelt. Ubuntu Core 20 ist nicht für den Desktop gedacht.

Du willst mehr über Linux lernen?

Hinweise

  • Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
  • Ich besitze eine legale Lizenz von Final Cut Pro X, die die kommerzielle Verwendung von lizenzfreien Inhalten in FCP abdeckt
  • Die Beiträge von MichlFranken stellen grundsätzlich eine unverbindliche Demo dar. Nachstellung auf eigene Gefahr. Es können bei unsachgemäßer Nachstellung negative Folgeeffekte wie z.B. Datenverlust oder Systemausfälle auftreten. Jede Form der Gewährleistung ausgeschlossen. Im Zweifelsfall bitte eine virtuelle Maschine aufsetzen und testen aber nicht auf einem produktiven System nachstellen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Alle Kommentare werden moderiert. bitte beachtet die Regeln. Vielen Dank!