Debian 11 Bullseye – Design steht fest

Das Debian Projekt gibt bekannt, dass die Wahl welcher Designvorschlag für Debian 11 zum Einsatz kommen wird, getroffen wurde. Insgesamt wurden 18 Vorschläge eingereicht und die Wahl wurde im Vorfeld angekündigt und die Wähler wurden auch aufgefordert entsprechend ihrer Stimme für einen Vorschlag abzugeben.

Insgesamt konnte sich der Vorschlag Homeworld von Juliette Taka gegen die anderen 17 Vorschläge durchsetzen. Das ist bereits das dritte Design von Taka, das es auch in die fertige Version schaffte. Das Ergebnis steht fest, wartet aber noch auf offizielle Verkündung.

Bei der Wahl wurden insgesamt 5613 abgegeben. Debian 11 befindet sich planmäßig in der Entwicklung. In wenigen Wochen wird Testing Stück für Stück eingefroren um die Transformationen von Testing zu Stable zu ermöglichen. Debian 11 wird für Sommer 2021 erwartet. Genau dann, wenn es fertig ist.

Du willst mehr über Linux lernen?

Hinweise

  • Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
  • Ich besitze eine legale Lizenz von Final Cut Pro X, die die kommerzielle Verwendung von lizenzfreien Inhalten in FCP abdeckt
  • Die Beiträge von MichlFranken stellen grundsätzlich eine unverbindliche Demo dar. Nachstellung auf eigene Gefahr. Es können bei unsachgemäßer Nachstellung negative Folgeeffekte wie z.B. Datenverlust oder Systemausfälle auftreten. Jede Form der Gewährleistung ausgeschlossen. Im Zweifelsfall bitte eine virtuelle Maschine aufsetzen und testen aber nicht auf einem produktiven System nachstellen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Alle Kommentare werden moderiert. bitte beachtet die Regeln. Vielen Dank!