macOS Bildschirm sperren

Unter macOS gibt es eine ziemlich einfache Möglichkeit beim Verlassen des Macs dessen Bildschirm zu sperren. Zu Zeiten von OS X mußte ein Umweg über die Schlüsselbundverwaltung gegangen werden. Dieser Weg existiert nicht mehr. Heute ist es viel einfacher, wie in diesem Artikel gezeigt wird.

In früheren Zeiten zu OS X war der Weg für eine Lösung über die Menüleiste direkt via Schlüsselbundverwaltung -> Einstellungen. Doch die Schlüsselbundverwaltung läßt sich nicht mehr in der Menüleiste via Symbol anzeigen. Blieben noch Tastenkürzel oder Bildschirmecken.

Doch viel einfacher und gleichermaßen so elegant wie erwartet ist es einfach oben links auf das Apfelsymbol zu klicken und dann Bildschirm sperren. Dies funktioniert zumindest unter macOS 10.15.6 Catalina absolut klaglos.

So einfach dürfen die Lösungen gerne immer sein.

Meine Ausrüstung:

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen