Nextcloud veröffentlicht 22.2.0, 21.0.5 und 20.0.13

Die Entwickler der beliebten und quelloffenen Nextcloud Lösung haben frische Versionen für die aktuell unterstützten Versionen veröffentlicht.

So gaben die Entwickler an, dass insgesamt über 70 Korrekturen und Fehlerbeseitigungen einflossen. Oben drauf gibt es drei neue Funktionen:

  • Transfer eingehender Shares von einem zum anderen Anwender wenn als Dateibesitzer ein neues Konto zugewiesen wird.
  • Benachrichtigungen können nun per E-Mail versendet werden
  • Anzeige von E-Mail Adressen im Kontext Menü

Wie immer haben die Entwickler den korrespondierenden Änderungsbeleg publiziert. Insgesamt handelt es sich um eine Aktualisierung, die zeitnah eingespielt werden soll. Eine Sicherung zuvor wird angeraten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Alle Kommentare werden moderiert. bitte beachtet die Regeln. Vielen Dank!