Apple veröffentlicht macOS 11.5.2

1 min


Es ist noch nicht lang her als macOS 11.5.1 erschien. Nun schickt Apple eine weitere Aktualisierung für Big Sur ins Rennen.

Bedauerlicherweise hat Apple noch nicht genauer dokumentiert, welche Fehler genau ausgebügelt wurden. Es heißt lapidar, dass macOS 11.5.2 Fehlerbehebungen enthält. Auf einem 15 Zoll Macbook Pro ist das Paket 2,54 GB groß.

Die Aktualisierung kann, wie gehabt, über die integrierte Aktualisierungsfunktion im Betriebssystem eingespielt werden. Eine Sicherung via Time Machine sollte zuvor angefertigt werden.

Meine Ausrüstung:

Hinweise:

  • Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
  • Ich besitze eine legale Lizenz von Final Cut Pro X, die die kommerzielle Verwendung von lizenzfreien Inhalten in FCP abdeckt
  • Die Beiträge von MichlFranken stellen grundsätzlich eine unverbindliche Demo dar. Nachstellung auf eigene Gefahr. Es können bei unsachgemäßer Nachstellung negative Folgeeffekte wie z.B. Datenverlust oder Systemausfälle auftreten. Jede Form der Gewährleistung ausgeschlossen. Im Zweifelsfall bitte eine virtuelle Maschine aufsetzen und testen aber nicht auf einem produktiven System nachstellen.

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert