Frohe Weihnachten 2022

2 min


Hallo zusammen,

wieder ist ein Jahr fast zu Ende. Das Jahr 2022 verabschiedet sich. Auch dieses Jahr war wieder gezeichnet von Höhen und Tiefen, an denen auch Weihnachten nicht spurlos vorüber geht.

Die Corona Situation hat sich in Deutschland mit dem Aufkommen der Omikron Variante und der Tatsache, dass diese sich zu dominierenden Variante durchsetzen konnte, entspannt. Beschränkungen wurden fallen gelassen, viele Situation im Alltag sind schon sehr nah an der Zeit vor 2020. Hier in Bayern müssen derzeit Positiv getestete nicht mal mehr in Isolation. Wer hätte sich das letzte oder vorletzte Jahr gedacht? Niemand. Doch so schön es auch wäre von den Corona Strapazen der Vorjahre sich freizumachen und das Jahr entspannt ausklingen zu lassen, uns plagen leider neue Nöte und Sorgen.

Die Lage in der Ukraine, die durch unsere Politik gesteuerten Sanktionen, die zu enormen Preissteigerungen führten, die viele Menschen in Europa verzweifeln lassen, weil sie nicht mehr wissen, wie sie die Kosten für Gas und Strom stemmen sollen. All das generiert Angst, die in uns Stress verursacht und somit zu nichts Heilsamen führt. Doch dürfen wir das Leid der Menschen in den Kriegsgebieten nicht vergessen. Unser Mitgefühl ist mit ihnen. Mit den unschuldigen Menschen, mit den Verletzten und Verwundeten. Denn die, die da im Dreck verrecken oder in den zerbombten Häusern ausharren, sind nicht die, die das verbockt haben. Sondern das sind immer die, die sich in weiche Kissen setzen und es fernab dennoch warm haben. Meine persönliche Hoffnung ist es, dass Vernunft einkehrt und die Waffen unverzüglich schweigen, sodass es zu Friedensverhandlungen kommt. Das wäre mein größter Weihnachtswunsch!

Ich wisst ich behandle auf meinem Kanal weder Politik noch Zeitgeschehen. Doch für dieses Video erlaube ich mir eine Ausnahme und das Thema einmal zu adressieren. Jeder hat seine Sicht darauf aber uns alle eint hoffentlich der Wunsch nach Frieden und auf diesen Konsens sollte man sich einigen.

Was kommt 2023?

Auf alle Fälle wünsche ich Euch einen guten Rutsch ins Jahr 2023. Ich hoffe die Corona Situation entspannt sich weiter und auch im Hinblick auf Krieg und Kostenbelastung wird die Situation wieder besser. Ich hoffe auf Frieden.

Für mich ist es das dritte Weihnachten auf YouTube und ich hier, um zu bleiben. Mein Ziel ist es auch 2023 für Euch gute Inhalte zu produzieren und den Kanal weiterzuentwickeln bzw. auch auszubauchen. Vielleicht wird sich an der einen oder anderen Stelle etwas verändern aber im Großen und Ganzen wird es hier auch nächstes Jahr wieder den Schwerpunkt FOSS und Linux geben. Würde mich freuen, wenn Ihr weiter dabei bleibt.

Leider gelang es mir nicht alle Ideen und Vorstellungen, die ich schon letztes Jahr hatte, umzusetzen. Das liegt offen gestanden daran, dass mir die Zeit fehlt. Ich betreibe den Kanal hier nebenberuflich. Also neben Job und Familie. Da bleiben nicht immer die Zeit und Kraft übrig um alle Vorhaben umzusetzen. Macht aber nichts. Aufgehoben ist ja nicht aufgeschoben. Und als kleinen Erfolg möchte ich hier auf meinen englischsprachigen „FOSS und Linux Journal“ Zweitkanal hinweisen, der sich mittlerweile gut entwickelt. Wenn Du magst, kannst du bei dem Kanal auch gerne ein Abo dalassen. Ich sage schon mal danke.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Weihnachtszeit im Kreise Eurer Familie und Lieben. Kommt gut über die Feiertage und nen guten Rutsch ins neue Jahr wie der Franke so sagt oder auf fränkisch: Wie der Fange so secht. Ich mache auch eine kleine Auszeit aber fürs Programm ist gesorgt.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Alles Gute und habt eine schöne Zeit.

Euer Michael Krümpel


One Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert