Wie steht es eigentlich um openSUSE Leap 15.3?

Im Juli 2020 erschein die derzeit aktuelle Version 15.2 der stabilen openSUSE Leap Ausgabe. Die Mission von openSUSE Leap ist Stabilität für kritische Desktop Systeme. Die Codebasis ist Suse Linux Enterprise (SLE) und entsprechend der SLE Basis gibt es eine Community Ausgabe im einheitlichen Versionsstand.

So wird der Nachfolger von openSUSE 15.2, was sich im Test äußerst souverän schlug, openSUSE 15.3 sein. Das openSUSE Projekt bietet hier entsprechend ein transparent gestaltetes Drehbuch wann die nächste stabile Version erwartet werden darf. Nach derzeitigem Stand, also Anfang Februar 2021, wird openSUSE 15.3 am 7. Juli 2021 um 12:00 UTC veröffentlicht.

Die Entwicklung begann bereits am 4. November 2020. Bis zur Veröffentlichung gibt es noch folgende Meilensteine:

  • 12.2.21: Einreichungsfrist für die openSUSE 15.3 Beta Version
  • 17.2.21: Veröffentlichung der openSUSE 15.3 Beta Version
  • 21.5.21: Einreichungsfrist für die openSUSE 15.3 Release Candidate Version
  • 2.6.21: Veröffentlichung der openSUSE 15.3 Release Candidate Version
  • 21.6.21: Alle Übersetzungen für den Gold Master müssen eingereicht worden sein
  • 30.6.21: Veröffentlichung der openSUSE 15.3 Gold Master Version
  • 7.7.21: Planmäßige Veröffentlichung der fertigen openSUSE 15.3 Version

Das sind die Mindestanforderungen

openSUSE empfiehlt folgende Mindestanforderungen

  •     2 GHz Dual-Core-Prozessor oder besser
  •     2 GB Arbeitsspeicher
  •     40GB oder mehr freier Festplattenspeicher
  •     DVD-Laufwerk oder USB-Port für das Installationsmedium
  •     Internetverbindung für den Netzwerk-Installer

Die derzeitige Entwicklungsversion von openSUSE Leap 15.3 kann hier heruntergeladen werden. Es handelt sich um eine Entwicklungsversion, die nicht für den produktiven Einsatz geeignet ist und Fehler beinhalten kann.

Du möchtest mehr über Linux lernen?

Hinweise:

  • Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Alle Kommentare werden moderiert. bitte beachtet die Regeln. Vielen Dank!