ubuntu 22.04 LTS trägt den Codenamen Jammy Jellyfish


Wie bei Ubuntu üblich, trägt jede Ausgabe einen Codenamen, der mit identischen Anfangsbuchstaben beginnt. So ist die nächste Ausgabe mit zwei mal J nun dran.

Der Codename wurde nun gelüftet und lautet Jammy Jellyfish. Hierbei handelt es sich um ein Wortspiel mit Jam (Marmelade) und Jelly (Gelee), wobei Jellyfish in dem Fall die Qualle ist.

Zu den technischen Details ist aktuell noch nicht viel bekannt. Gehen wir mal davon aus, dass es einen neuen Kernel, frische Grafiktreiber und aufgefrischte Apps geben wird. Als Desktop kommt vermutlich Gnome 41 mit. Der neue Ubuntu Flutter-Installer könnte entgültig zum Standard werden.

Ubuntu 22.04 LTS soll planmäßig am 21. April 2022 erscheinen und mit fünf Jahren Langzeitpflege (LTS Support) kommen.


0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.