Kubuntu 24.04 LTS wechselt zu Calamares-Installer

1 min


Loading

Kubuntu 24.04 LTS wird standardmäßig auf den Calamares-Installer umstellen, wie das Entwicklungsteam bekannt gab. Diese Entscheidung hat Auswirkungen auf die kommende Kubuntu 24.04 LTS Version. Diese wird die KDE Ausgabe von Ubuntu 24.04 LTS, auch bekannt als Noble Numbat. Die meisten offiziellen Ubuntu-Varianten werden ebenfalls eine LTS-Version (Long Term Support) anbieten, darunter natürlich auch Kubuntu.

Eine bemerkenswerte Änderung in der kommenden Kubuntu 24.04 LTS-Version ist die Einführung des universellen grafischen Installationsprogramms Calamares als Standard. Lubuntu ist bisher die einzige offizielle Variante, die Calamares verwendet und nun wird Kubuntu die zweite Variante sein, die diesen Installer nutzt.

Calamares bietet gegenüber dem Ubuntu Desktop Installer einige Vorteile, darunter die Möglichkeit für Kubuntu-Entwickler, ihn anzupassen, um die beste Benutzererfahrung zu bieten. Dazu gehören erweiterte Partitionierungsfunktionen, Branding-Unterstützung und insgesamt eine schnellere Installationsroutine für die Benutzer.

Für Kubuntu 24.04 LTS wird das Entwicklungsteam bei der gut getesteten KDE Plasma 5 Desktop-Umgebung bleiben, genauer gesagt bei der neuesten KDE Plasma 5.27 LTS Serie. Obwohl die Kubuntu Entwickler die Version 24.04 LTS nicht mit der kommenden KDE Plasma 6 Serie ausliefern werden, planen sie, ein entsprechendes Update bis zum Ende des Jahres anzubieten.

Leider wurde KDE Plasma 5 als End-of-Life (EOL) deklariert, was bedeutet, dass keine weiteren Updates geplant sind. Allerdings schließt das KDE-Projekt nicht aus, zusätzliche Updates zu veröffentlichen, wenn Sicherheitsprobleme oder schwerwiegende Fehler auftreten.

Bei Kubuntu legen wir Wert auf ein stabiles, zuverlässiges und vertrauenswürdiges Benutzererlebnis, insbesondere im Hinblick auf unsere bevorstehende Long Term Support Veröffentlichung. Wir stimmen zu, dass Plasma 6 ein großer Schritt nach vorne ist, geben jedoch der Stabilität Vorrang vor neuen Funktionen in dieser Version.

Simon Quigley von Kubuntu

Um sicherzustellen, dass Kubuntu 24.04 so stabil wie möglich bleibt, bis ein Upgrade auf Plasma 6 verfügbar ist, wurde Scarlett Gately Moore, eine erfahrene KDE-Entwicklerin, für drei Monate eingestellt. Sie wird eine entscheidende Rolle bei wichtigen Projekten spielen, darunter die Kubuntu 24.04 LTS-Veröffentlichung, das Aktualisieren des Kubuntu-Installers auf Calamares und die Vorbereitung einer Alpha-Version von Plasma 6 für die Kubuntu 24.10-Veröffentlichung.

Somit wird Kubuntu 24.10, das im Oktober 2024 erscheint, wird die erste Version sein, die standardmäßig die KDE Plasma 6 Desktop-Umgebung mit sich bringt.


0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert