Threema Push – Echtzeitbenachrichtigungen ohne Google Dienste


Wer ein Custom ROM wie LineageOS oder /e/OS im Einsatz hat und in Gefolge dessen auf die Google Dienste, kurz GApps, verzichtet, bekommt keine Push Benachrichtigungen über neue Nachrichten.

Wer bislang dennoch Threema einsetze, konnte ein Intervall für Abfragen nach neuen Nachrichten (Polling) festlegen. Das war eine Behelfslösung, die allerdings nicht mehr zeitgemäß war.

Doch nun gibt es Threema Push. Gelöst wird dies über eine im Hintergrund offen gehaltene Verbindung zum Threema-Server. Dadurch wird der Anwender auch bei geschlossener Threema App über neue Nachrichten informiert. Diese Lösung funktioniert ohne Google Konto, sodass dies einen erheblichen Komfortsprung beim Einsatz mit einem Custom Rom bringt.

Alles Details zur Aktivierung von Threema Push gibt es im FAQ. Die Android App wurde zeitlich in Version 4.7 veröffentlicht. Die Details dazu hier. Der zugehörige Blogeintrag findet sich hier.


0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.