Firefox 80.0.1 erschienen: Erste Korrektur für Firefox 80

Mozilla hat mit Firefox 80.0.1 eine kleine Aktualisierung mit diversen dringenden Korrekturen für den beliebten quelloffenen Browser veröffentlicht. Diese Korrektur kommt nur wenige Tage nachdem Firefox 80 erschien.

Insgesamt fünf Probleme hat man mit Firefox 80.0.1 beseitigt, wie die Entwickler angeben. Darunter fallen Performance Probleme in Verbindung mit Zertifikaten, weiter wurden Abstürze in Verbindung mit der GPU beseitigt. Auch WebGL Renderprobleme sind gelöst. Ein Problem mit der japanischen Tastatur wurde beseitigt, ebenso wie Probleme beim Runterladen in Verbindung mit Erweiterungen und Cookies.

Firefox 80 und Firefox 68.12 stehen ab sofort für Windows, macOS und Linux zum Runterladen bereit. Wie gewohnt, wird die interne Aktualisierungsfunktion in Kürze Euch informieren.

Du willst mehr über Linux lernen?

Hinweise

  • Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
  • Ich besitze eine legale Lizenz von Final Cut Pro X, die die kommerzielle Verwendung von lizenzfreien Inhalten in FCP abdeckt
  • Die Beiträge von MichlFranken stellen grundsätzlich eine unverbindliche Demo dar. Nachstellung auf eigene Gefahr. Es können bei unsachgemäßer Nachstellung negative Folgeeffekte wie z.B. Datenverlust oder Systemausfälle auftreten. Jede Form der Gewährleistung ausgeschlossen. Im Zweifelsfall bitte eine virtuelle Maschine aufsetzen und testen aber nicht auf einem produktiven System nachstellen.